Hyaluronsäure

Hyaluronsäure gehört zu den Polysacchariden und befindet sich im menschlichen Bindegewebe. Die Säure ist für die Glätte, Elastizität und Geschmeidigkeit der Haut zuständig, zudem bindet sie große Menge von Wasser und unterstützt den Zellwuchs. Mit dem Alter nimmt der Gehalt von Hyaluronsäure im Körper ab, sodass auf der Haut Falten entstehen.

Zurück zu unserem Glossar.