Permanent Make-Up Augenbrauen

Die Augenbrauen nehmen beim Schminken jeden Tag viel Zeit in Anspruch. Viele Frauen zeichnen ihre Augenbrauen morgens nach und sind trotzdem nicht mit ihnen zufrieden. Dafür gibt es aber jetzt eine permanente Lösung. Mit einem dauerhaften Augenbrauen Make-Up können Sie nicht nur Zeit sparen, sondern auch ein gewünschtes Aussehen erzielen.

 

Viele Menschen empfinden ein gleichmäßiges Gesicht als natürlich schön. Doch nicht jede Frau hat von Natur aus gleichmäßige, geschwungene Augenbrauen. Hierbei hilft Ihnen das permanente Make-Up. Damit lassen sich Form und Farbe klar definieren, sodass das Gesicht natürlich betont wird.

Das permanente Make-Up funktioniert ähnlich wie ein Tattoo. Mit einer extrem kleinen Nadel werden Farbpigmente in die oberste Hautschicht eingelassen, doch die Wirkung eines permanenten Make-Ups schwächt nach einigen Jahren ab und die Behandlung schmerzt nicht annährend so stark wie bei einer Tätowierung.

Bevor die Behandlung durchgeführt wird, besprechen die Ärzte mit dem Patienten die gewollte Farbe und Form der Augenbrauen und versuchen das finale Ergebnisse so gut wie möglich zu rekreieren, damit der Patient eine wohlüberlegte Entscheidung treffen kann, ob er die Behandlung tatsächlich durchführen möchte.

Wie vorhin schon erwähnt ist das Ziel meistens eine geschwungene Augenbraue bzw. ein gleichmäßiges Gesicht, aber es gibt auch Behandlungen bei denen Fehler von einem vorherigen permanenten Make-Up korrigiert werden.

 

Ein permanentes Make-Up hat viele Vorteile. Zum einen sieht man zu jeder Zeit gut aus und muss somit auch keine Zeit mehr mit Schminken verschwenden. Zum anderen spart die Behandlung auch Geld, da das Make-Up über mehrere Jahre hält und somit kein konventionelles Make-Up während dieser Zeit gebraucht wird. Durch das Stechen mit einer Nadel wird außerdem die Mikro-Zirkulation bzw. die Zellaktivität stimuliert, sodass Fältchen gemindert werden.

Kontaktieren Sie uns gerne, falls Sie sich für Permanent Make-Up interessieren.